Wo leben die sportichsten Deutschen?

Es gibt immer wieder Studien, die belegen wollen, wo die sportlichsten Menschen in Deutschland wohnen. Immer wieder rangiert vor allem der Norden Deutschlands auf den oberen Plätzen. Vor allem Niedersachsen zählt die meisten ihrer Bewohner in Sportvereinen oder Fitnessclubs. Aber auch Hamburg verzeichnet einen großen sportlichen Anteil und wird allgemein als sportlichste Stadt Deutschlands bezeichnet. Und geht man einmal an der Alster spazieren, weiß man auch warum: Horden von Joggern und Fahrradfahrern nehmen einem quasi den Blick auf den Binnensee.

Copyright © Kanusommer – Fotolia.com

Schlecht sieht es allerdings aus mit der Sportlichkeit im Osten und Süden Deutschlands. Ganz klar ist ein Ost-West-Gefälle zu erkennen. Mecklenburg Vorpommern gilt gemeinhin als faulstes Bundesland. Aber auch die Bayrischen Städte schneiden nicht allzu gut ab in ihrer Motivation zur körperlichen Betätigung.

Wer sich also im Moment dazu entscheidet, einen neuen Wohnsitz anzunehmen, sollte vielleicht das Mietobjekt im Süden Deutschlands, genauso wie im Osten meiden, wenn leichtes Übergewicht unerwünscht ist und hartes Training auf dem Tagesplan stehen soll. Hamburg, Hannover und Köln sind die städtischen Spitzenreiter; Hier ist man im Trainingsoutfit sicherlich nicht fehl am Platze.

This entry was posted in Training and tagged , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>